Zebrastreifen 29: Konstantinplatz

Infos Bürgerdialog bis 15.7.: Zebrastreifen erhalten, streichen, nachrüsten?

Das Kommentieren endete am 15. Juli 2018.

Klicken Sie auf ein Symbol in der Karte oder auf eine Überschrift in der Liste, um zu kommentieren.

Ihre Anregungen fließen in die weiteren Beratungen ein. Entscheiden über die Überwege muss letztlich die Stadtverwaltung, da die Mitarbeiter die Verantwortung für die Umsetzung der Novelle tragen.

Die Ergebnisse werden an dieser Stelle auf Trier mitgestalten veröffentlicht.

bleibt erhalten
Trier-Mitte-Gartenfeld

Der Fußgängerüberweg bleibt in der derzeitigen Form erhalten.

Kosten Unterhalt je Jahr in €:  1.000

Kommentare

2 Kommentare lesen

Dito wie 27

Der Zebrastreifen sollte dringend versetzt werden. Für Fahrzeugführer, die die Mustorstraße in Richtung Konstantinstraße befahren, werden oftmals Fußgänger, welche den Zebrastreifen von der Basilika kommend in Richtung Liebfrauenstraße überqueren, durch die linke A-Säule des Fahrzeuges verdeckt. Im schlimmsten Fall bewegt sich der Fußgänger bei einem langsam fahrenden Fahrzeug zeitweise deckungsgleich zum A-Holm, während der Fahrer den Zebrastreifen beobachtet.