Zebrastreifen 22: Irminenfreihof Ecke Böhmerstraße

Infos Bürgerdialog bis 15.7.: Zebrastreifen erhalten, streichen, nachrüsten?

Das Kommentieren endete am 15. Juli 2018.

Klicken Sie auf ein Symbol in der Karte oder auf eine Überschrift in der Liste, um zu kommentieren.

Ihre Anregungen fließen in die weiteren Beratungen ein. Entscheiden über die Überwege muss letztlich die Stadtverwaltung, da die Mitarbeiter die Verantwortung für die Umsetzung der Novelle tragen.

Die Ergebnisse werden an dieser Stelle auf Trier mitgestalten veröffentlicht.

entfernen
Trier-Mitte-Gartenfeld

• übersichtliche Gesamtsituation.
• nur eine Fahrspur, kurze Distanz zum Queren
• wenig Verkehr, die Fahrzeugmenge lässt ausreichend Lücken für eine sichere Überquerung.
• Fußgängerinnen und Fußgänger haben nach der StVO Vorrang.
• Der Fußgängerüberweg ist offensichtlich rechtswidrig

Kosten Umbau in €:  1.000

Kommentare

2 Kommentare lesen

Aufgrund der großen Radien bitte Fahrbahnmarkierung entlang der Böhmerstraße paralel zur Böhmerstraße im Bereich der Einmündung

Hier würde ich zustimmen, dass man nicht unbedingt einen Zebrastreifen benötigt.