Zebrastreifen 10: Bahnhofsplatz

Infos Bürgerdialog bis 15.7.: Zebrastreifen erhalten, streichen, nachrüsten?

Das Kommentieren endete am 15. Juli 2018.

Klicken Sie auf ein Symbol in der Karte oder auf eine Überschrift in der Liste, um zu kommentieren.

Ihre Anregungen fließen in die weiteren Beratungen ein. Entscheiden über die Überwege muss letztlich die Stadtverwaltung, da die Mitarbeiter die Verantwortung für die Umsetzung der Novelle tragen.

Die Ergebnisse werden an dieser Stelle auf Trier mitgestalten veröffentlicht.

wird durch Alternative ersetzt
Trier-Nord

Der Fußgängerüberweg kann in der derzeitigen Form nicht erhalten bleiben. Der Bahnhofsplatz wird in einen verkehrsberuhigten Bereich umgewidmet. Hier gilt Schrittgeschwindigkeit.

Kosten Umbau in €:  20.000

Kommentare

2 Kommentare lesen

Aha! Geht doch mit Verkehrsberuhigung. Danke! Warum steht das nicht bei den anderen beiden?

Wann soll umgewidmet werden? Oder geschieht dies mit der gesamten Umgestaltung?
Falls vorab, dann auch Bauliche Maßnahme wie Abgrenzung durch Bordanlage.