Schulbezirksgrenzen der Grundschulen verschieben

Bürgervorschlag

Wie wichtig für Trier?

+0,46
Wertungen: 81

Die Grundschulen Egbert und St.Martin sind marode und wirtschaftlich nicht zu halten! Vorschlag:

Die Grundschulen schließen und Grundschulbezirksgrenzen verschieben:
Egbert: Südlich der Schützenstraße (rechte Bahnseite) nach Grundschule Olewig / Westlich Kurfürstenstraße (Neubaugebiet Petrisberg) : Grundschule Keune/ Nördlich Schützenstraße (Rechte Bahnseite): Grundschule Kürenz, Soterstraße, Linke Bahnseite (Ostallee, Kastilport): Grundschule St. Paulin oder Grundschule St. Ausonius Alt-Kürenz: Alle Kinder in Grundschule Kürenz/Soterstraße
Grundschule Martin: Südlich Maarstraße : Grundschule Ausonius/ Nördlich Maarstarße: Grundschule Ambrosius.

Die den dann freien Flächen Egbert und Martin können von der Stadt für hochwertige Sozialwohnungen genutzt werden.

Fortgang:  einfache Prüfung