Grünen Pfeil an Rechtsabbiege-Ampeln einführen

An fast allen Rechtsabbiege Ampeln sollte ein grüner Pfeil angebracht werden, da die Rechtsabbieger sehr oft, ohne Gefahr, fahren könnten, wenn der grüne Pfeil da wäre.

Redaktion
Hinweise der Redaktion:  Nach der Übernahme der Grünpfeilregelung in die bundesdeutsche Straßenverkehrsordnung wurden in Trier alle Ampelanlagen im Stadtgebiet im Hinblick auf eine eventuelle Grünpfeil-Reglung überprüft. Danach gab es in Trier nur eine begrenzte Anzahl von Möglichkeiten für eine Grünpfeil-Regelung. In der Straßenverkehrsordnung ist festgelegt, wann ein Grünpfeil möglich ist. Beispielsweise ist er auszuschließen, wenn im weiteren Verkehrsknotenpunktverlauf eine konkurrierende Fußgängerfurt überfahren werden muss. Zuletzt wurde an der Kreuzung "Auf der Weismark/ Arnulfstraße“ für die Abbieger Richtung Adenauerbrücke ein "Grüner Pfeil“ angebracht.