Fahrradstreifen abmarkieren auf der Eurener Straße

Wie wichtig für Trier?

+0,67
Wertungen: 114

Es ist dringend erforderlich aufgrund des Schwerlastverkehrs auf der Eurenerstraße ab der Kreuzung im Speyer bis zur Eisenbahnbrücke in beide Fahrtrichtungen zur Sicherheit der Fahrradverkehrs eine Fahrradspur abzumarkieren.

Auf dieser Strecke kommt es häufig zu waghalsigen Überholmanövern von LKWs, die Fahrradfahrer beim Überholen schneiden und diese in gefährliche Situationen bringen.

Verwaltungshinweis für den Rat: 

Wird im Zuge der Planung Stadtumbau Trier-West berücksichtigt.

Verwaltung empfiehlt:  (teilweise) umsetzen

Kommentare

3 Kommentare lesen

Ok, aber wo sollen Fahrräder stattdessen fahren? Auf dem Bürgersteig?

Steht doch im Vorschlag geschrieben: auf einem noch zu markierenden Fahrradstreifen.

Achso... ich hatte "abmarkieren" so verstanden, dass irgendwelche schon vorhandenen Markierungen wieder "abgemacht" werden... also genau das Gegenteil... tut mir leid, ich war verwirrt. ^^