Einheitliche Beschilderung in der Stadt zur Orientierung

Wie wichtig für Trier?

+3,84
Wertungen: 97

Bei der Beschilderung werden einheitliche Piktogrammen zur Orientierung und Strukturierung im Alltag eingesetzt.

Umsetzung: 

Schritt 1: Eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation unter Einbeziehung von Menschen mit verschiedenen Handicaps um die Lücken zu einer barrierefreien Orientierung zu erheben.
Schritt 2: Entwicklung eines einheitlichen Beschilderungskonzeptes mit der Definition von Standards (welche Zeichen werden für was gewählt).
Schritt 3: Umsetzung als einheitliche, Orientierung schaffende Beschilderung.
Schritt 4: Entwicklung Routenplaner.

Kommentare

1 Kommentar lesen