Anreize für Beseitigung des Wohn-Leerstandes in der Innenstadt schaffen

Wie wichtig für Trier?

+0,94
Wertungen: 116

In der Fußgängerzone stehen viele Obergeschosse über den Ladenlokalen leer. Häufig besteht kein separater Zugang, da die gesamte Grundfläche für Ladenlokale genutzt wird. Es sollten Anreize geschaffen werden, dass es sich für Vermieter nicht mehr rechnet, Obergeschosse leerstehen zu lassen und diese wieder dem Wohnungsmarkt wieder zur Verfügung stehen.

Verwaltungshinweis für den Rat: 

Die Problematik der Leerstände in den Obergeschossen in der Fussgängerzone ist bekannt. Im Rahmen der aktuellen Konzepterarbeitungen seitens der Verwaltung für die Entwicklung der Innenstadt ist dies ein wichtiges Thema, welches es aufzubereiten gilt. Eine kurzfristige einfache Lösung ist jedoch flächendeckend nicht möglich, da komplexe planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Fragestellungen zu beantworten sind.

Kommentare

1 Kommentar lesen

Absolut richtig! Eigentum in die Pflicht nehmen.