Bürgerinfo zu Castelforte am 30. Januar

Das Stadtplanungsamt lädt am 30. Januar, 19 Uhr, Balkensaal des Bürgerhauses Trier-Nord, im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch zu einer Bürgerinformation zum Bebauungsplan BN 70 „Castelforte“ ein. Das Gebiet umfasst das Areal zwischen der Straße An der Hospitalsmühle, der Zurmaiener und der Herzogenbuscher Straße in Trier-Nord. Im Mittelpunkt stehen die im Aufstellungsbeschluss formulierten Änderungen zum Bebauungsplan. Im Kern geht es um die Neufassung der Festsetzungen für einen Teil der Sondergebiete und das ursprünglich festgesetzte Mischgebiet einschließlich der Feinsteuerung von Einzelhandel, Spielhallen und Prostitutionsnutzungen sowie die Neufassung der überbaubaren Grundstücksfläche des allgemeinen Wohngebietes. Die Planunterlagen sind ab 31. Januar online unter www.trier.de/bauleitplanung abrufbar. Stellungnahmen können schri