Haushaltsdebatte und Entscheidung über Bürgerhaushalt im Stadtrat

In der letzten Stadtratssitzung des Jahres 2016 steht am Donnerstag, 15. Dezember, die Debatte und die Entscheidung über den von Oberbürgermeister Wolfram Leibe im September eingebrachten Doppelhaushalt 2017/18 im Blickpunkt. Der jetzt anstehenden Plenumssitzung, die um 17 Uhr im Großen Rathaussaal beginnt, waren zwei ganztägige Haushaltsberatungen des Steuerungsausschusses vorangegangen. Im Zusammenhang mit dem Doppeletat entscheidet der Stadtrat auch über die Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt sowie über Änderungen bei der Vergnügungs-, Hunde- und Grundsteuer.