Installation von Bremsschwellen

weitere Infos folgen

Gerade ab dem frühen Nachmittag bis in die Abendstunden nehmen vermehrt Autofahrer die "alte" Zurmaiener Straße als Abkürzung, um vorne wieder in die vierspurige Zurmaiener Straße einzufädeln. Hierbei wird die erlaubte Geschwindigkeit nahezu immer (teilweise weit) überschritten - fast täglich lassen sich hier brenzlige Situationen mit aus der Maarstraße einfahrenden Autos, Fahrrädern, aber auch Fußgängern beobachten.
Stadtkundige Fahrer nehmen die Strecke teils als Anlaufstrecke um ein zügiges Einfädeln zu erreichen.

Seit der Vergrößerung der Jugenherberge und der Verschönerung des Zurlauberner Ufers, sind vermehrt auch Touristen und Schulkassen bis in die späten Abendstunden dort unterwegs.

Es wäre daher sinnvoll im Bereich der Ecke Maarstraße/Zurmaiener Str. Bremsschwellen zu installieren.

Hinweise der Verwaltung: 

Hallo,

danke, dass Sie uns Ihre Beobachtungen in der Zurmaiener Straße mitgeteilt haben. Ihren Vorschlag, die Installation von Bremsschwellen, leiten wir an unsere Kolleginnen und Kollegen von der Straßenverkehrsbehörde weiter.

Ihr Trier-mitgestalten-Team