Poller zum Schutz von Fußgängern

wird berücksichtigt

Die Kurve hinter dem Bahnübergang im Martinerfeld in Fahrtrichtung Süden wird von Autos gerne geschnitten, wobei sich diese auch teilweise über den hier recht schmalen Fußweg bewegen. Ich denke zum Schutz der Fußgänger wäre ein Poller an dieser Stelle eine gute Investition.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben diesen zur Prüfung an das zuständige Fachamt weitergeleitet. Wenn das Aufstellen eines Pollers sinnvoll und möglich ist, werden die Kolleginnen und Kollegen alles Weitere veranlasst.