Bei nächtlicher Ruhestörung ist niemand zuständig.

wird berücksichtigt

Bei nächtlicher Ruhestörung verweist die Polizei auf den Vollzugsdienst des Ordnungsamt.
Dieser ist laut eigener Seite u.a. für den Lärmschutz bei nächtlicher Ruhestörung zuständig.
Der Vollzugsdienst ist aber am Wochenende nicht zu erreichen. Zur der Zeit, an der die meisten Ruhestörungen statt finden dürften.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Bis um 0.30 Uhr täglich, außer an Wochenenden, ist der Kommunale Vollzugsdienst für nächtliche Ruhestörungen erreichbar.
Nach 0.30 Uhr und an Wochenenden ist die Polizei zuständig.

Wir werden Ihre Anregung zum Anlass nehmen, die Erreichbarkeit in den Nachstunden und Zuständigkeiten mit der Polizei nochmals zu erörtern.