Katastrophale Zustände in der Eisenbahnstraße

offen

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit ca 20 Jahren wird der Ausbau der Eisenbahnstraße von Jahr zu Jahr immer weiter aufgeschoben. Sowohl der Zustand der Straße als auch der der Bürgersteige ist eine Katastrophe. Die Straße kann kaum noch normal befahren werden. Insbesondere Ältere Menschen sind auf dem Bürgersteig schon des öfteren ernsthaft gestürzt und haben sich verletzt. Viele Anwohner der umliegenden Straßen, die die Eisenbahnstraße täglich nutzen haben mittlerweile vermehrt Schäden am Auto, insbesondere an den Stoßdämpfern. Der Ausbau wurde uns fest für 2018 versprochen!!! Mittlerweile haben wir erfahren, dass es erst 2019 losgehen soll. Wie kann das sein? Wir sind mehr als enttäuscht und fühlen uns von der Verwaltung nicht ernst genommen. Darüber hinaus befinden sich fast alle Straßen in Euren in einem miserablen Zustand.