Thyrsusstr. - Unmengen an Einkaufswagen

(teilweise) umgesetzt

Wie gesehen liegen auf dem Brachgelände neben dem Bunker in der Thyrsusstr. Unmengen an Einkaufswagen der näheren Supermärkte.
Das die mitgenommen werden uns so dann entsorgt werden, ist die eine und andere Sache.
Dennoch, könnte man nicht mal kurz mit n Pritsche vorfahren, die Einkaufswagen aufladen und zurück an die Supermärkte bringen ? Muß doch kein Schrottplatz dort werden, oder ?
Desweiteren das Gelände neben dem Bunker ist alles andere als einladend, alles verkommen dort. Läßt sich da was machen ?
mfg

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Stehengelassene Einkaufswagen sind leider ein stetiges Ärgernis. Bestimmte Einwohner gehen zu den ansässigen Discountern, kaufen dort ein und kommen mit einem Einkaufswagen voller Güter zurück. Die Einkaufswagen werden dann einfach auf der Straße abgestellt.
Die betroffenen Supermärkte scheinen kein Interesse an der Rückführung dieser Wagen zu haben, da das Stadtreinigungsamt größere Ansammlungen stets an die Geschäfte meldet, eine Entsorgung erfolgt jedoch selten. Die Entsorgung durch die Stadtreinigung ist nicht möglich, da es sich bei den Einkaufswagen um Eigentum der entsprechenden Discounter handelt