Gehweg überwachen/Rathaus

offen

Vor ein-zwei Jahren wurde der Rad-/Fußweg vor dem Rathaus neu geordnet. Sinnvoll.
Jedoch halten sich sehr viele Radfahrer nicht daran und fahren weiterhin mit hoher Geschwindigkeit über den Gehweg.
Die Polizei darf hier aber nicht tätig werden weil es sich, da abgesperrt und als Mitarbeiter-Parkplatz genutzt, rechtlich gesehen um ein Privatgelände handelt vergleichbar mit einem Supermarktparkplatz.
Hier darf jedoch der Hausherr (=Stadt Trier) mit eigenen Kräften tätig werden.
Dies zu tun wäre auch dringend angebracht.