Vorplatz Messeplatz sperren

an Dritte geleitet

Der Platz vor dem Messegelände ist als Fußgängerzone ausgewiesen(Zeichen 242.1).
Auch der Belag ( Wassergebundene Decke) ist nicht für Fahrzeugverkehr ausgelegt. Jedoch wird diese Fläche regelmäßig als Parkplatz missbraucht, ebenso wie die angrenzenden Wiesen.
Die Autofahrer fahren über den Gehweg vom Ufer her auf den Platz.
Vorschlag: Die Zufahrt mit Pfosten/ Bügeln absperren wie dies bereits im Tunnel gemacht wurde. Und, auch bei Veranstaltungen, verstärkt Kontrollieren.
Auf dem Bild ist die Stelle markiert an welcher die Absperrung am sinnvollsten ist.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung Der Platz vor dem Messegelände gehört der Messe- und Veranstaltungs GmbH Trier. Die Stadt Trier hat hier keinen unmittelbaren Einfluss. Wir haben die Anregung an die Messe- und Veranstaltungs GmbH weitergeleitet