Verkehrschild Jesuitenstraße/ Weberbach versetzen/ Fahrbahnmarkierung

offen

Die Ausfahrt aus der Jesuitenstraße in die Weberbachstraße ist aus ( berechtigten) Sicherheitsgründen nur in Richtung Kaiserstraße Rechts zulässig. Ein Schild, Zeichen 209-20 , gibt dies vor.
Problem: Durch die Bebauung ist dieses nur sehr schlecht bzw.spät sichtbar.
Hierdurch kommt es, besonders durch Ortsfremde die aus der Tiefgaragen Konstantin & Commerzbank kommen oft zu gefährlichen Situationen.
Vorschlag: Prüfen ob ein Umsetzen des Schildes möglich ist( z.B. durch Befestigung mit Wandhalter) und Aufbringen/erneuern einer Pfeilmarkierung auf der Fahrbahn.
Weitergabe der Problematig auf dem Amtswege an die PI Trier, damit die hier verstärkt Kontrollen durchführt um die Absichtlichen Abbieger zu ermitteln.