Radweg zur Ehranger Brücke sichern

in Planung

Der Radweg zur Ehranger Brücke ( Linke Moselseite) bedarf der Pflege. In Höhe der ART GmbH wachsen z.b. Äste in Kopfhöhe und tiefer in die Fahrbahn herein.
Die Rampe auf die Brücke ( Kyllseite ) ist verdreckt mit Müll und teilweise noch dem Laub vom Vorjahr.
Dies stellt besonders bei Dunkelheit eine hohe Gefahr dar.
Hinweis: Mit dem LBM wurde nach verweis der Stadtverwaltung dorthin gesprochen. Dieser hat nach Prüfung mitgeteilt, das der Bereich Linke Moselseite bis zum Brückenlager in Zuständigkeit der Stadt Trier sei, zwischen den Brückenlagen ( also Radweg auf Brücke selbst ) in der des LBM und Radweg ab Brückenlager Rechte Moselseite in Verantwortung der VG Schweich/ OG Kenn stehen

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für den Hinweis auf den Überwuchs. Das Tiefbauamt wird die Zuständigkeiten in diesem Bereich prüfen und alles Notwendige veranlassen.