Trier West Einkaufswagen

abgelehnt

In Trier West sammeln sich überall in Scharen Einkaufswägen an. Besonders am Karusell nahe bei der Balduinschule, Gneisenauerstraße und vorne bei der Kneipe Viez Kiez gegenüber im Graben.

Das sieht nicht nur unschön aus das ist auch schlecht für Edeka und sonstige Geschäfte. Zu dem wenn es ganz blöd läuft, passieren Unfälle, weil die Wägen vom Wind angetrieben werden können und auf die Straße fahren können.

Ich hätte die Wägen gerne selbst zu den entsprechenden Orten gebracht aber ich hatte Angst das ich dann den Ärger bekomme für andere.

Danke schon mal

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Stehengelassene Einkaufswagen sind leider ein stetiges Ärgernis. Bestimmte Einwohner gehen zu den ansässigen Discountern, kaufen dort ein und kommen mit einem Einkaufswagen voller Güter zurück. Die Einkaufswagen werden dann einfach auf der Straße abgestellt.
Die betroffenen Supermärkte scheinen kein Interesse an der Rückführung dieser Wagen zu haben, da das Stadtreinigungsamt größere Ansammlungen stets an die Geschäfte meldet, eine Entsorgung erfolgt jedoch selten. Die Entsorgung durch die Stadtreinigung ist nicht möglich, da es sich bei den Einkaufswagen um Eigentum der entsprechenden Discounter handelt.