Glasverbot auf öffentlichen Veranstaltungen

offen

Ich war in dem Glauben zum Umzug gegangen, das dort immer noch striktes Glasverbot herrscht. Als ich nichts ahnend durch die Menge schritt, merkte ich Gott sei dank noch rechtzeitig, wie sich eine dicke Glasscherbe durch meine Schuhsohle bohrte zu meinem Fuß. Außerdem ist es generell gefährlich. Wenn jeder eine Glasflasche hat und besoffen ist, kann es wie bei meinem Schwager passieren, dass man eine Platzwunde bekommt. Oft denken Menschen nämlich mit Glasflaschen hauen zu müssen oder unkontrolliert rum zu fuchteln. Bitte macht doch was dagegen. Ihr habt es schonmal geschaft.