Parkraum Trier Kaiserstrasse/Schulhof

(teilweise) umgesetzt

Der Schulhof in der Kaiserstrasse - soll laut einem aufgestellten Schild auch als Parkplatz vermietet werden. Lt. Auskunft der angegebenen Stelle sind diese Parkplätze bereits für Lehrer und Schüler vermietet worden. Die Anwohner, die bereits seit Jahrzehnten mit den wenigen ausgewiesenen Parkplätzen Probleme haben wurden gar nicht oder erst sehr spät auf diese Möglichkeit angesprochen. Lehrer und Schüler benutzen diesen zusätzlichen Parkraum auch keine 24 Stunden, bzw. 7 Tage in der Woche. Warum wird hier nicht situationsbedingt eine gerechtere Parknutzung angewendet? Warum werden die Anwohner der unteren Kaiserstrasse nicht zuerst angehört und viel zu spät informiert, dass eine Anmietung möglich wäre?

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Der Parkplatz ist nicht nur an Lehrer und Schüler, sondern auch an Anlieger vermietet, die sich aufgrund der hinweisenden Beschilderung mit der zuständigen Stelle bei der Gebäudewirtschaft in Verbindung gesetzt hatten.
Mit den Anliegern konnte am 01.12.2016 eine entsprechende Nutzungsvereinbarung getroffen werden.