Energie sparen

(teilweise) umgesetzt

Wäre es so schlimm, wenn in der "Garage" der Sparkasse Luxemburgerstr. nachts das Licht ausgestellt würde?

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung.
Die Stadtverwaltung ist nicht erst seit den Einsparvorschlägen des Deutschen Städtetages zu Energiesparmaßnahmen in Verwaltungen bemüht, Energie zu sparen.
Das ehemalige Sparkassengebäude in der Luxemburger Straße 1 wird seit 2020 von der Stadtverwaltung genutzt. Auf dem Gelände befinden sich zwei Garagen. Diese stehen leer und werden nicht beleuchtet.
Mitarbeitende waren in den letzten Tagen vor Ort, um den Sachverhalt zu überprüfen, auch sie konnten keine Beleuchtung feststellen.