Fahrradspur = Busspur ?

in Bearbeitung

Hallöchen,

ist es verkehrsrechtlich möglich alle Busspuren auch als Radweg kenntlich freizugeben, wo es keinen Radweg an der Seite gibt. Zb. Paulinstraße stadteinwärts ab Wasserweg.
Mit Kind im Gepäck würde ich mich sicherer fühlen als an der Seite und es ist vom Fahrfluss ebenfalls angenehmer.

Beste Grüße