Niederschriften Sitzungen

wird berücksichtigt

Guten Tag,
mit der Anregung Nr. 11041 vom 26.03.2020 habe ich darauf Aufmerksam gemacht, dass viele Niederschriften von Sitzungen des Stadtrates und der Ortsbeiräte fehlen und nicht im Ratsinformationssystem nachzulesen sind.
Hier hat sich seit dem leider nicht viel geändert!!
Entweder ist es nicht gewollt, dass sich die Bürger informieren können oder es wird geschlampt.
Ein Informationssystem für Bürger kann nur seinen Zweck erfüllen, wenn es auch ordentlich geführt wird!
Ebenso leistet sich die Stadt ein 5. Dezernat, welches im Ratssystem noch nicht mal erwähnt wird.

Ich bitte die jeweiligen Verantwortlichen hierauf aufmerksam zu machen und die fehlenden Niederschriften/Dezernate zu ergänzen.
Danke :)

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Hinweise.

Momentan besteht leider immer noch die Situation, dass sich aufgrund der Vielzahl und der Dauer der Stadtratssitzungen das Bearbeiten der Sitzungsniederschriften im Rückstand befindet. Es wird versucht, diese sukzessive aufzuarbeiten, um sie im Anschluss im Ratsinformationssystem zur Verfügung zu stellen. Wir können leider nicht umhin, als um Ihr Verständnis zu bitten. Eine Möglichkeit, sich über die Beschlüsse des Stadtrats zu informieren, bieten die vom Offenen Kanal aufgezeichneten Stadtratssitzungen auf YouTube. Dort sind die Sitzungen der aktuellen Wahlperiode, also seit Juni 2019, in einer Mediathek abrufbar.

Was die Niederschriften der Ortsbeiräte anbelangt, so werden diese in den Ortsbezirken ehrenamtlich erstellt und anschließend an die Verwaltung weitergeleitet. Das Einstellen der Niederschriften im Ratsinformationssystem durch die Verwaltung erfolgt in der Regel auch immer recht zeitnah nach Eintreffen der Dokumente.

Die Informationen zum Dezernat V können mittlerweile im Ratsinformationssystem eingesehen werden.