Radfahrstreifen auf der Straße einzeichnen

in Bearbeitung

Fährt man im Dunkeln auf der Straße An der Hospitalsmühle Richtung Herzogenbuscher Str., so ist der fette weiße Haltebalken noch vor den durchbrochenen Streifen der Fahrbahnmarkierung, die den eigentlichen Beginn der Herzogenbuscher Straße anzeigen, sehr irreführend:
Selbst wenn man prinzipiell schon weiß, dass der Radweg irgendwo vor dem Haltbalken liegt, sieht man einfach nicht, wo der Radweg genau beginnt - und fährt tendenziell immer bis zum Haltebalken! Denn man denkt automatisch, der Fahrradweg liegt zwischen dem Haltebalken und der Fahrbahnmarkierung. Für Ortsunkundige gilt das erst recht.
Bitte dringend den Radfahrstreifen auf der Straße einzeichnen!
Danke!