Änderungen bei Terminauflistung auf www.trier.de nötig!

(teilweise) umgesetzt

Trier hat den Klimanotstand ausgerufen.
Auf der offiziellen Seite der Stadt findet man auf der Veranstaltungsseite (unter "Heute in Trier") (https://www.trier.de/kultur-freizeit/heute-in-trier/) auch eine lange Termin-Auflistung mit den Öffnungszeiten der Parkhäuser in der Stadt, aber keinerlei Hinweise auf den ÖPNV in Trier (z.B. wenigstens den Link zu https://vrt-info.de und eine Streckenkarte der Busse o.ä.).

So etwas ist absolut nicht mehr zeitgemäß und sollte dringend angepasst werden, um auch auf der Veranstaltungsseite Alternativen zum motorisierten Individualverkehr in der Stadt aufzuzeigen!Sonst lockt man immer mehr PKWs in die Stadt, die Schadstoffbelastung der Luft wird erhöht, das Wohlbefinden / die Sicherheit der Fußgänger verringert.

Dieser Vorschlag ist einfach umzusetzen, setzt aber ein wichtiges Zeichen auf dem Weg hin zur Bekämpfung des Notstandes.
Zudem führt eine erhöhte Fahrgastzahl im ÖPNV zu höheren Einnahmen dort.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Die Anregung erscheint uns berechtigt und sinnvoll, einmal aus den genannten Klimaschutzgründen, aber auch weil die Öffnungszeiten der Parkhäuser auch inhaltlich nicht in einen Veranstaltungskalender passen, in dem es um einzelne Tagestermine gehen sollte.
Die Agentur, die den Veranstaltungskalender im Auftrag der Stadt erstellt, hat die Öffnungszeiten der Parkhäuser inzwischen rausgenommen .

Bereits jetzt gibt es auf der Seite einen Link zum VRT und es gibt auch bei jeder Einzelveranstaltung die Möglichkeit, sich Bus- und Bahnverbindungen zum Veranstaltungsort anzeigen zu lassen. Wobei die letztere Möglichkeit zur Zeit nicht funktioniert. Auch das werden wir mit der Agentur abklären.