Fahrbahnmarkierung Vorfahrtsstraße Eurener Straße, Bereich Eisenbahnbrücke

in Bearbeitung

Nach Fertigstellung des neuen Kreisverkehrs am Römerbrückenkopf ist auch die Eisenbahnbrücke Eurener Straße wieder freigegeben. Die Vorfahrt ist hier so geregelt, dass man von der Brücke Richtung Euren und aus Richtung Euren auf die Brücke Vorfahrt hat.

Die Fahrbahnmarkierung ist allerdings nicht erneuert worden, teilweise ist sogar noch die gelbe Markierung sichtbar, die die Verkehrsführung aus der Baustellenzeit mit gesperrter Brücke regelt.

Ich komme täglich mehrfach zu Fuß oder mit dem Rad an der Stelle vorbei, und ich sehe hier fast jedes Mal gefährliche Situationen, da viele Autofahrer noch die Vorfahrtssituation aus der Baustellenzeit im Kopf haben, oder einfach nicht auf die Schilder, sondern nur auf die Markierungen achten.

Die Markierung müsste dringend entsprechend der Vorfahrt erneuert werden, bevor es zu Unfällen kommt.