Fuß-/Radweg zwischen Kurfürsten-/Sickingenstraße in sehr schlechtem Zustand

in Bearbeitung

Hallo,
der Fußweg/Radweg im Steilhang zwischen Kurfürsten-/Sickingenstraße ist inzwischen - nicht zuletzt auch durch diverse Starkregenfälle der vergangenen Sommer - in einem arg schlechtem Zustand. Der ehemals verdichtete Untergrund des Weges ist stark ausgewaschen, weist gefährliche Spur-Rinnen auf und insbesondere in der dunklen Jahreszeit aufgrund der auch mangelhaften Beleuchtung (außer im oberen Teil, da wurden neue Laternen installiert, danke dafür!) ist dies sehr gefährlich. Etwas flachere Teile des Weges stehen auch bei mäßigen Regenfällen lange unter Wasser.
Der asphaltierte Teil wurde letztes Jahr am Rand befestigt, letzte Woche wurden ein paar Schlaglöcher gestopft. Insgesamt aber wäre es schön, wenn dieser Weg vernünftig ausgebaut wird, da hier über die Pandemie sowohl Fuß- als auch Radverkehr zugenommen haben.
Ich kann es mir nicht verkneifen, hier auf meinen Beitrag (8370) zu verweisen, zu dem geantwortet wurde, dass in 2019 mit einer Renovierung zu rechnen sei. Es wäre schön, wenn dies nun in die Tat umgesetzt werden könnte :)
Vielen Dank schonmal für die Antwort und das Weiterleiten an die zuständigen Stellen!