Linksabiegerspur der Kreuzung am Georg Schmitt Platz schützen

in Bearbeitung

Von der Lindenstraße hinunter zum Martinsufer kommend gibt es eine Linksabiegerspur, die täglich geschnitten wird. Fahrer_innen, die sich falsch eingeordnet haben und eigentlich über die Kaiser-Wilhelm-Brücke fahren müssten, ziehen links in die Spur und gefährden die anderen Verkehrsteilnehmer.
Es handelt sich bei diesen Fahrer_innen keineswegs nur um Ortsfremde. Auch Wagen mit Trierer Kennzeichen und sogar Busfahrer_innen schneiden regelmäßig die durchgezogen Linie. Es ist dringend notwendig, die Linksabiegerspur besser zu sichern und zu kennzeichnen!