Beleuchtung am Messepark unterhalb der Konrad-Adenauer-Brücke installieren

an Dritte geleitet

Bei Dunkelheit kann man als Radfahrer oder Fussgänger weder Übergänge von der Strasse auf Fussgängerwege bzw. auf den Moselradweg erkennen. Des weiteren besteht eine hohe Unfallgefahr durch Glasscherben und anderen Gegenständen , die dadurch nicht rechtzeitig erkannt werden können.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir haben Ihren Hinweis umgehend an die Stadtwerke weitergeleitet. Diese sind für die Beleuchtung der Fuß- und Fahrradwege und Straßen zuständig.