Ampelschaltung B53 zu A602

wird berücksichtigt

Die Ampelschaltung für die Linksabbiegerspur Richtung Luxemburg wurde so kurz geschaltet, dass sich jetzt jeden Morgen ein kilometerlanger Stau, teilweise bis Schweich-Issel bildet. Daher wäre es ökonomisch und ökologisch sinnvoll, diese Grünphase wieder zu verlängern!

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Die Ampelschaltung für die Linksabbiegerspur auf der B 53 Richtung Luxemburg liegt nicht im Zuständigkeitsbereich der Stadt Trier sondern beim Landes Betrieb Mobilität Trier (LBM)
Die Störung an der Signalanlage ist dem LBM bekannt und die Störungsbeseitigung ist bereits seit mehreren Tagen beauftragt.
Leider wartet der Auftragnehmer auf die Lieferung eines elektronischen Bauteils für die Verkehrsüberwachung (Ampel).
Das LBM bitten noch um etwas Geduld.