Verkehrsspiegel für Unterführungen beim FWG

in Bearbeitung

Zu Stoßzeiten sind viele Rad- und Fußgänger zwischen den Unterführungen unterwegs, wegen des Gefälles, teilweise mit erheblicher Geschwindigkeit.
Der Verlauf der Wege ist teilweise schlecht zu überblicken. Speziell die Unterführung unter der Straße "Spitzmühle" biegt im 90° Winkel auf den Weg der Unterhalb des FWG vorbei führt. An dieser T-Kreuzung, ist aufgrund des Unterführung kein Blick nach links oder rechts möglich ehe man auf den Weg trifft. Das führt immer wieder zu Fahrrad-Unfällen oder Beinahe Unfällen.
Ein oder besser zwei Verkehrsspiegel im 45° Winkel auf einem Pfosten gegenüber des Ausgangs würden es jeweils ermöglichen ermöglichen herannahende Verkehrteilnehmer zu erkennen udn rechzeitig Auszuweichen / zu bremsen.