Weiterhin Geschwindigkeitsüberschreitung in Kentenichstraße

in Bearbeitung

Guten Tag,

Vor mehr als drei Monaten verfasste ich einen Beitrag zur Überschreitung der Geschwindigkeit in der 30er Zone in der Kentenichstraße.

Das vorsätzliche Überschreiten sollte laut Ihnen vom Ordnungsamt kontrolliert werden. Da ich selbst Anwohnerin in dieser Straße bin, kann ich bisher - nach Rücksprache mit Bewohnern im Haus, die von zuhause aus arbeiten - keine der angekündigten Kontrollen verzeichnen.

Die Kopfsteinpflaster erzeugt zusätzlichen Lärm, der in unser Haus dringt. Vor allem, wenn die Autos durch die Straße brettern. Zudem ist die Kentenichstraße eine Straße, die oft als Abkürzung genutzt wird, um die Saarstraße zu umfahren. Das ist entgegen der Aussage, dass es sich um eine reine Anliegerstraße handelt. Gerade zur Rush Hour herrscht sehr viel Verkehr in der Kentenichstraße.

In unserer Straße stehen nicht viele Häuser, sodass Sie keine große Flut an Beschwerden bekommen werden.

Ich bitte Sie das Anliegen ernst zu nehmen und das auf die Vorschläge zur Verbesserung der Situation auch Taten folgen. Das dies möglich ist, zeigt die Geschwindigkeitsreduzierung von 50km/h auf 30km/h in der Saar- und Matthiasstraße.

Vielen Dank für Ihre Vorschläge.