Wir wollen unsere Zebrastreifen zurück!

in Bearbeitung

Im Gartenfeld sind kürzlich ca. 90% der Zebrastreifen entfernt worden. Wie stellen Sie sich da eine Entwicklung zu weniger Auto- und mehr Fußgängerverkehr vor??? Ich weiß, die Beleuchtung kostet Geld, aber meiner Meinung nach sollten der Umweltschutz und die Sicherheit der Bürger höchste Priorität haben und somit wäre das Geld an dieser Stelle ohnehin besser angelegt als sonstwo. Dann auch noch (Steuer-!)Geld auszugeben, um Zebrastreifen zu entfernen und dabei noch den Straßenbelag zu beschädigen, ist ja wohl die Höhe! Ganz abgesehen davon, dass die Reperatur des Straßenbelags auch wieder Geld kostet. Aber leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass Schlaglöcher in Trier prinzipiell nur mit Kies aufgefüllt werden anstatt sie richtig zuzuteeren... es sei denn natürlich es handelt sich um die Autobahn.