Baustelle Olewiger Str. 140 - weiterhin fehlende Absicherung und Beschilderung

wird berücksichtigt

Hallo, weiterhin, auch nach ihrem Hinweis an die zuständige Baufirma ist nichts geschehen. Da der Kran am Montag abgebaut werden soll, ist es naheliegend, dass bis dahin auch nicht nachgebessert wird. Schade, dass die Stadt in einem solchen Fall nicht einspringt und dem Verantwortlichen die Kosten in Rechnung stellt.

Auf dem Foto von heute Abend 12.03. ist der unveränderte und schlechte Zustand der „Absicherung“ zu sehen. Die Warnlampen funktionieren ebenfalls nicht. Dieser Zustand ist nun seit mehr als einer Woche gegeben.