Verkehrsspiegel Ecke Egbertstraße / Schützenstraße

in Bearbeitung

Beim Linksabbiegen aus der Egbertstraße in die Schützenstraße wird der von rechts kommende Verkehr (einschließlich Fußgänger auf dem Bürgersteig) von der Grundstücksmauer des Eckgrundstücks Egbertstraße / Schützenstraße verdeckt. Aufgrund der vorherrschenden Parksituation fahren die Autofahrer in Richtung Innenstadt auf der linken Seite der Straße. Diese Autos können beim Einbiegen aus der Egbertstraße erst erkannt werden wenn man sich mit der Autofront bereits auf der Straße befindet. Dies führt zu einem erhöhten Unfallrisiko.

Abhilfe könnte die Installation eines Verkehrsspiegels schaffen. Dieser könnte auf dem Laternenmast vor dem Wohnheim Schützenstraße aufgehängt werden.