Absenkung im Bordstein bei der Querung Zum Römersprudel

wird berücksichtigt

An der Fußgängerquerung der Straße zum Römersprudel im Bereich der Einfahrt zur B268 ist nur auf einer Seite eine Absenkung im Bordstein vorhanden. Auf der Seite Fitnesszentrum Fit-Inn Feyen fehlt die Absenkung.

Es wäre logisch, wenn auf beiden Straßenseiten die Absenkung vorhanden wäre.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir haben die Örtlichkeit geprüft und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Absenkung der gegenüberliegenden Seite sinnvoll ist. Wir werden deshalb gerne Ihren Vorschlag in unser Maßnahmenprogramm aufnehmen und die Absenkung der Bordsteine entsprechend unserer Prioritätenliste vornehmen.