Sauberkeit vor dem städtischen Gebäude Brahmsstr. 2-4

wird berücksichtigt

Die Sauberkeit vor dem der Stadt gehörenden Gebäude Brahmsstr. 2-4 lässt erneut zu wünschen übrig. Derzeit wächst dort vor den Hauseingängen und dem Müllcontainer erneut das Unkraut. Das gilt ebenso für den der Stadt gehörenden Streifen (Flur 9/266), auf dem m.M. mit Teilen des Corpus seit Jahren ein abgemeldetes Fahrzeug steht und vor sich hin rostet. Flurstück 9/257, Trafostation, Eigentümer vermutlich Stadtwerke, wird ebenfalls seit Jahren nicht gepflegt.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Auch uns ist sehr daran gelegen, dass das Umfeld der städtischen Liegenschaft gepflegt wird und ein ordentliches Erscheinungsbild bietet. Die städtischen Liegenschaften werden in regelmäßigen Abständen von unserer Hausverwaltung der gbt sowie unserem Techniker zur Überprüfung aufgesucht. Notwendige Schritte zur Beseitigung vorhandener Missstände werden zeitnah veranlasst.
Die abgemeldeten Fahrzeuge stehen allerdings nicht auf einer städtischen Fläche.
Ihr Hinweis bezüglich des Trafohäuschens wurde an die Stadtwerke Trier weitergeleitet.
Freundliche Grüße
Ihre Stadtverwaltung