Fahrradampel Herzogenbuscherstraße Ecke Thyrsusstraße

in Bearbeitung

Die Fahrrad/Fußgängerampel an der Herzogenbuscher Straße über die Thyrsusstraße Richtung Arena ist nicht sonderlich fahrrad/- und fußgängerfreundlich gestaltet. Es ist mir und vielen anderen Personen nicht ersichtlich und auch nicht fair, dass die Grünphase dort signifikant kürzer ist als die Grünphase des parallel verlaufenden Autoverkehrs. Beide bekommen gleichzeitig "grün", aber die Fuß-/Radwegampel schaltet schon nach sehr kurzer Zeit auf "rot", während der Parallelverkehr weiterrollen darf. Dies ist nicht im Sinne des Klimaschutzes und der Gleichbehandlung. Daher bitte ich, die Grünphasen des Fuß-/Radverkehrs der der parallel laufenden Fahrbahn für Autos anzupassen. Danke.