Stadtradeln - RADar Funktion

wird berücksichtigt

Die Stadt Trier macht zwar seit Jahren positive Schlagzeilen was die Beteiligung und die zurückgelegten Strecken beim Stadtradeln angeht, aber leider ist es seit Jahren nicht mehr möglich, im Rahmen von Stadtradeln die RADar Funktion zu nutzen. Viele Kommunen und Landkreise nutzen diese, warum wird dies in Trier seit Jahren nicht mehr angeboten? Das ist schade, denn wenn ich mir die alten Vorschläge/Anmerkungen in der Radar App anschaue, sind diese zu einem großen Teil berechtigt und sinnvoll.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Mit www.trier-mitgestalten.de gibt es ein ganzjährig nutzbares Tool mit mehr Funktionen (Statusanzeige, Antwort/feedback der Verwaltung) als dies bei der RADar Funktion von Stadtradeln möglich ist. Wir haben uns deshalb entschieden, uns auf ein Beteiligungsangebot zu konzentrieren und beim Radar NICHT mehr mit zu machen. Sie können trier-mitgestalten.de gerne dazu nutzen, während des Stadtradeln verstärkt Vorschläge zur Verbesserung der Radinfrastruktur in Trier abzugeben.