Ampelschaltung Fußgänger Matthiasstraße / Aulstraße

wird berücksichtigt

Die Grünphase der Fußgängerampel zur Überquerung der Aulstr. ist viel zu kurz. Für kleine Kinder, Gehbehinderte und Senioren ist ein Überqueren der Straße bei Grün nicht möglich. Über eine Verlängerung der Grünphase würde ich mich sehr freuen.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir haben die Ampelschaltung noch einmal überprüft, eine Verlängerung der Grünphase ist nicht notwendig.
Grundsätzlich muss die Überquerung einer Fußgängerfurt nicht in der Grünphase erfolgen. Das Grünsignal zeigt lediglich an, dass während dieser Zeit, auch in der letzten Grünsekunde, die Fahrbahn betreten werden kann. Die nachfolgende Zwischenzeit schützt die Fußgängerinnen und Fußgänger dann vor dem nachfolgenden, querenden Verkehr. Diese Zwischenzeit beschreibt die Zeitdauer zwischen Grünende der Fußgängerphase und Grünbeginn der nachfolgenden, konkurrierenden Verkehrsphase.

Berücksichtigt man also die Grün- und Zwischenzeiten, haben die Fußgängerinnen und Fußgänger an dieser Ampel genügend Zeit zum Queren der Straßen.