Falschparker-App für Trier

abgelehnt

Es ist schon sehr gut, dass es im Internet-Portal der Stadt Trier die Möglichkeit gibt, Privatanzeigen gegen Falschparker zu erstatten. Man könnte daraus auch eine App fürs Handy bzw. Smartphone machen, um diese Privatanzeigen sofort per App aufzunehmen und ans Ordnungsamt der Stadt Trier zu senden, um die Anzeige zu erstatten. Wäre alles einfacher und damit schneller und effektiver.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Eine Falschparker-App für Trier ist derzeit nicht vorgesehen. Der Vorschlag wurde im letzten Bürgerhaushalt von den Bürgerinnen und Bürger mit –0,14 bewertet und damit abgelehnt.
Die bestehenden Angebote zum Melden von Falschparkern sind aus Sicht des Fachamtes ausreichend. Neben der Anzeige über das Online-Formular auf trier.de besteht die Möglichkeit, Parkverstöße durch Bilder zu dokumentieren und über die E-Mail-Adresse bussgeldstelle@trier.de dem Verkehrsüberwachungsdienst zu melden. Darüber hinaus können Behinderungen durch Falschparker der Leitstelle auch telefonisch mitgeteilt werden. Sie ist zwischen 06:30 Uhr (montags bis freitags) bzw. 09:00 Uhr (samstags) und 22:00 Uhr (montags bis donnerstags) bzw. 23:00 Uhr (freitags u. samstags) unter der Rufnummer 0651/718-3232 erreichbar. In diesen Fällen erfolgt unter Berücksichtigung der Personal- und Einsatzlage eine entsprechende zeitnahe Kontrolle.