Parkplatz am Radweg?

wird berücksichtigt

Am Pacelliufer neben dem Radweg kurz vor der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke, ist diese Woche eine Stellfläche errichtet worden. Nur leider kann ich keinen Verwendungszweck erkennen.
Ich vermute allerdings, dass dieser Platz für die Kommunale Geschwindigkeitsüberwachung gedacht ist.
Ist das richtig? Wenn ja, warum? Hätte es hierfür nicht auch ein Rasengitter getan?
Sollten weitere solcher Maßnahmen geplant sein, wäre es sinnvoll weniger Kostenintensive Ausführungen in Betracht zu ziehen.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Bei dem Parkplatz handelt sich um eine Haltebucht für die Feuerwehr. Diese soll dazu dienen, den Anleger für das Wasserfahrzeug mit einem Einsatzfahrzeug zu erreichen.