Brunnen ohne Wasser in der Innenstadt

wird berücksichtigt

Mir fällt schon seit Wochen und Monaten leider auf, daß einige Brunnen/Teiche wie z.B. vor den Kaiserthermen, der Viehmarktbrunnen, Brunnen vor der Antoniuskirche abgestellt oder defekt sind. Das sieht erstens nicht schön aus, weil sich dort Müll und abgestandenens Wasser ansammelt und Wasserspiel wäre auch erfrischend jetzt im Sommer.
Hängt's mal wieder am Geld oder was ist da los?
Freundliche Grüße

Hinweise der Verwaltung: 

Die Brunnenanlagen in der Stadt Trier werden vom Amt StadtGrün bewirtschaftet. Der Brunnenmeister kümmert sich mit seinem Team um die Funktionstüchtigkeit der Brunnen sowie die unterschiedlich langen, mit der jeweiligen Umgebung abgestimmten Laufzeiten der Wasserfontänen und -sprudler.
Dass ein Brunnen interimsweise nicht läuft, liegt vor allem an dem Reparaturbedarf der teilweise sehr alten Brunnenanlagen bzw. der Pumpentechnik und weniger an den Finanzen, wie von Ihnen vermutet.

Aktuell sind drei Brunnen im Stadtgebiet aufgrund laufender Reparaturarbeiten nicht im Betrieb. Nach Abschluss der Malerarbeiten am St. Georgsbrunnen auf dem Kornmarkt, die mit freundlicher Unterstützung der Trier-Gesellschaft möglich waren, wird dieser unmittelbar wieder in Betrieb genommen. Bei den beiden anderen Brunnen, dem Petrusbrunnen auf dem Hauptmarkt und dem Herkulesbrunnen in der Nähe vom Viehmarktplatz ist die Pumpentechnik defekt. Ersatz ist bestellt und wird nach Lieferung umgehend durch entsprechende Fachfirmen eingebaut.

Sie haben vollkommen Recht, wenn Sie den Zustand nicht laufender Brunnen im Stadtgebiet bedauern, gerade in den heißen Sommertagen bietet das Plätschern des Wassers einen angenehmen Aspekt der Abkühlung und Ruhe. Reparaturen aufgrund von akuten Technikausfällen lassen sich leider nicht langfristig planen. Generell sind Reparaturen an der Pumpentechnik nur in den Sommermonaten während der Laufzeiten möglich, da im Winter die Brunnenanlagen grundsätzlich abgestellt werden.

Selbstverständlich sind die Mitarbeitenden von StadtGrün Trier mit viel Engagement bemüht, die insgesamt 27, teils historisch wertvollen Brunnenanlagen in Trier im laufenden Betrieb zu unterhalten. Hinweise wie Ihrer sind bei Wahrnehmung der Aufgabe sehr hilfreich, um auf Mißstände schnell reagieren zu können. Herzlichen Dank !