Parken auf Fahrradweg

in Bearbeitung

Auf dem Radweg am Moselufer von Konz kommend ab Höhe Wasserpolizei Richtung Feuerwehr ist der Fahrradweg und auch der Gehweg regelmäßig umfassend zugeparkt. Gestern kam es dort erneut wieder dazu, dass ich einem vor mir fahrenden Kind, dass sich an den Autos vorbeischlängelte auf die viel befahrene Strasse ausweichen musste.

In der Innenstadt wird Parken auf Gehwegen auch bei fehlender Gefährdung geahndet und am Radweg Pacelliufer seit Jahrzenten toleriert trotz hoher Gefährdung. Wie ist das zu verstehen?