Thermenbau in Trier bzw. Umgebung

in Bearbeitung

Guten Tag liebe Damen und Herren,

alle Badethermen im Umkreis sind zum einen weit weg und zum anderen alt oder klein. Eine richtige, große Badetherme würde die Region aufwerten und den Zuzug fördern. Die arbeitende Bevölkerung hätte ein weiteres Angebot für Erholung und Ausgleich. Des Weiteren würde es Akademiker in der Region halten, bzw. die Fluktuation der Studierenden mindern. Man könnte den Standort als Wohlfühlregion besser fördern und würde den Tourismus weiter beleben. Es wäre dazu nicht mal notwendig die Therme direkt in Trier zu bauen, sondern das nahe Umfeld würde schon reichen. Zwar gibt es ein Schwimmbad mit Sauna in Trier, dieses ist aber klein und nur für regionale sporadische Saunisten geeignet. Passionierte Badefreaks, Familien und leidenschaftliche Saunisten bleiben auf der Strecke. Dies würde sich ändern, wenn man eine Therme ins Land holen würde, die eine Rutschenwelt für Jugendliche bereit hält, einen Badebereich für Familien und normale Schwimmbadnutzer, sowie eine Saunalandschaft für passionierte Saunisten, die sich in einem Spa-Bereich auch mal etwas gönnen.

Eine Therme vergleichbar, wie etwa der Thermenwelt Erding, Therme Bad Wörishofen, Thermen & Badewelt Sinsheim oder dem Badeparadies Schwarzwald Titisee, also Thermen der Unternehmensgruppe Wund wären dafür geeignet. Eine Recherche Ihrerseits kann vielleicht noch weitere Unternehmen auf den Plan rufen.

Bitte Prüfen Sie dieses Anliegen. Meines Erachtens wäre dies ein Prestigeprojekt, das die Bürger wollen, das die Region aufwerten würde und zudem wirtschaftliche Vorteile böte.

Vielen Dank.