Fahrradampel Herzogenbuscher Straße/Wasserweg zerstört

in Bearbeitung

Die oben genannte Lichtzeichenanlage (Taster) wurde vor kurzem mutwillig zerstört. Da es sich hier aber um eine sogenannte "Bettelampel" handelt, muss man als Fahrradfahrer nun einen qualifizierten Rotlichtverstoß begehen, um auf den Wasserweg einzubiegen.
Abgesehen davon, dass solche Art von Vandalismus ein Unding ist, lässt sich vielleicht trotzdem etwas Positives daraus ziehen, indem man die Grünphase für Radfahrer in den normalen Umlauf integriert.