Fahrradampel Herzogenbuscher Straße/Wasserweg zerstört

wird berücksichtigt

Die oben genannte Lichtzeichenanlage (Taster) wurde vor kurzem mutwillig zerstört. Da es sich hier aber um eine sogenannte "Bettelampel" handelt, muss man als Fahrradfahrer nun einen qualifizierten Rotlichtverstoß begehen, um auf den Wasserweg einzubiegen.
Abgesehen davon, dass solche Art von Vandalismus ein Unding ist, lässt sich vielleicht trotzdem etwas Positives daraus ziehen, indem man die Grünphase für Radfahrer in den normalen Umlauf integriert.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Eingabe. An diesem Knotenpunkt müssen sich alle Verkehrsteilnehmer über entsprechende Detektion die Grünzeit anfordern. Der Autoverkehr über im Boden eingelassene Induktionsschleifen und der Fußgänger und Radverkehr über Taster. Zusätzlich werden konfliktfreie Furten zum Autoverkehr zyklisch freigegeben. Diese Anforderungsschaltung verhindert unnötige Wartezeiten aller Verkehrsteilnehmer. Eine Schaltung ohne Anforderung hätte zu Folge, dass Phasen freigegeben werden ohne entsprechenden Bedarf, mit negativen Auswirkungen auf Umwelt und Umfeld.
Der defekte Drücker wird zeitnah repariert.