Ampelschaltung Balduinsbrunnen

wird berücksichtigt

Wenn man die Fahrradampel an der Busspur Balduinsbrunnen in Richtung Bahnhof für Radfahrer 3 Sekunden vor den Autofahrern auf grün schaltet, können sich die Radfahrer gefahrlos in den Verkehr einordnen. Dies dürfte mit keinen Kosten verbunden sein und die Sicherheit der Radfahrer und Autofahrer wesentlich erhöhen, da diese nicht plötzlich auf einer zusammenlaufenden Spur konfrontiert werden.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne greifen wir Ihre Anregung auf und werden im Rahmen einer Steuerungsaktualisierung diese Situation bereinigen. Die Radfahrenden aus der Christophstraße erhalten einen Zeitvorsprung von mindestens 5 Sekunden gegenüber dem motorisierten Individualverkehr, wobei sich auch längere Vorläufe ergeben können. Infolge des kombinierten Bus-/Radfahrstreifens wird das Bussignal parallel zum Radsignal bedient.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umsetzung noch etwas dauern wird. Die Änderung wird aber im Laufe des Jahres erfolgen.