Beleuchtung Moselufer

abgelehnt

In Trier gibt es wenig Möglichkeiten joggen zu gehen (wenn man nicht durch die Stadt laufen möchte). Eine sehr schöne Möglichkeit ist das Moselufer. Leider ist dieses komplett unbeleuchtet und im Winter nach der Arbeit stockduster. Eine Beleuchtung wäre sehr wünschenswert.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir haben Ihren Hinweis umgehend an die Stadtwerke weitergeleitet. Diese sind für die Beleuchtung der Fuß- und Fahrradwege und Straßen zuständig.
Die Stadtwerke nehmen dazu wie folgt Stellung: Die Bereiche der beiden Moselradwege werden nicht beleuchtet, da die Infrastruktur aufgrund der Hochwassergefahr sehr gefährdet wäre.
Die parallel verlaufende Fußwegeverbindung auf dem Hochwasserdeich ist ausgeleuchtet